Service Hotline 02351 678 93 07

INNOWATER Salzwasserelektrolyse

0 beantwortete Fragen
INNOWATER Salzwasserelektrolyse
ab 747,-*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
Finanzieren ab € /Monat

Kauf auf Rechnung

Bezahlen Sie einfach auf Rechnung bis 5000€*

2% Skonto bei Vorkasse

genießen Sie den Vorteil eines Vorkassen-Rabatt

Beratung vom Fachexperten

02351 - 678 93 07   »Kontakt«
Produktinformationen
Einfache Installation Leistung manuell einstellbar Kompakte Bauform, Installation auf... mehr
Produktinformationen "INNOWATER Salzwasserelektrolyse"
  • Einfache Installation
  • Leistung manuell einstellbar
  • Kompakte Bauform, Installation auf kleinstem Raum
  • Geringer Wartungsaufwand, Selbstreinigungsfunktion
  • Keine geröteten Augen, keine Schleimhautreizungen
  • Nur 4g Salz pro m3 Poolwasser
  • Vielseitig und umweltfreundlich


Das Verfahren der Durchfluss-Chlorelektrolyse-Anlagen (auch Chlor-Elektrolyseanlagen im Inline-Betrieb genannt) benötigt salzhaltiges Badebeckenwasser. Salz in Tablettenform, als Granulat, Meersalz, Steinsalz, (Natur-) Sole sind als Betriebsmittel verwendbar. Die INNOWATER Salzelektrolyse benötigt einen Salzgehalt von 0,4 %. Das entspricht 4 g je Liter bzw. 4 kg je m3 Badebeckenwasser.

Im Vergleich: Meerwasser hat im Durchschnitt einen Salzgehalt von ~3,6 %. Neben der Erzeugung des Desinfektionsmittels „unterchlorige Säure“ werden durch die Anlage weitere chemische Verbindungen im Wasser zerlegt.

Dieses senkt die Belastung des Badebeckenwassers erheblich. Die Anlage besteht aus einer Steuereinheit und einer Elektrolysezelle, die direkt im Wasserkreis des Schwimmbades installiert wird. Sie kann in jedem Schwimmbad eingesetzt werden, dessen Bestandteile korrossionsbeständig und somit für den Betrieb mit salzhaltigem Wasser ausgelegt sind.

Algen, Keime und Bakterien gehören der Vergangenheit an.
Die INNOWATER Salzanlage wird über eine Zeitschaltuhr in regelmäßigen Intervallen  entsprechend den ständig gemessenen Wasserwerten (Chlor, pH oder Redox) im Badebeckenwasser betrieben.

Zuverlässig und sicher
Durchfluss-Chlorelektrolyse-Anlagen sind leicht zu handhaben und in ihrem Betrieb zuverlässig. Über die in 5 Stufen von 0 bis 100 % regelbare Stromabgabe des Steuergerätes lässt sich die Desinfektionsleistung an sich veränderte Belastungen des Badebeckenwassers zusätzlich manuell anpassen. Der Wartungsaufwand ist äußerst gering.

Die INNOWATER Salzelektrolyse besitzt eine Selbstreinigungsfunktion der Elektrolysezelle. Die Elektrolysezelle ist ein Verschleißteil mit einer Lebensdauer von 1 bis 5 Jahren. Sie ist in einer Leistung von 10 g Cl/h (SMC 10) , 15 g Cl/h (SMC 15),  20g Cl/h(SMC 20), 30g Cl/h(SMC 30) oder 50g Cl/h(SMC 50) erhältlich.

 

Weiterführende Links zu "INNOWATER Salzwasserelektrolyse"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "INNOWATER Salzwasserelektrolyse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  beantwortete Fragen

INNOWATER Salzwasserelektrolyse

Artikel:
INNOWATER Salzwasserelektrolyse

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Zuletzt angesehen