Service Hotline 02351 678 93 07
A B C D E K P R S W

Desinfektion

Desinfektion bedeutet Abtötung von Keimen. Sie ist im Rahmen der Poolpflege unabdingbar, um die Badenden vor Krankheitserregern zu schützen. Die Desinfektion des Schwimmbadwassers erfolgt in der Regel durch chemische Mittel wie Chlor, Aktivsauerstoff oder Brom. Chlor ist ein sehr wirksames Mittel gegen Keime.

Chlor ist ein starkes Oxidationsmittel und wird gegen Partikel eingesetzt, die oxidierbar sind. Leider greift es auch die empfindliche Haut an und kann zu Augenreizungen führen.

 

Brom ist dem Chlor sehr ähnlich und bewirkt ebenfalls eine gute Desinfektion. Da Brom nicht so gut oxidiert, wäre die Kombination mit Chlor eine gute Option, damit der Abbau von Schweiß und Urin mittels Oxidation gut vonstattengehen kann.

 

Aktivsauerstoff setzt beim Kontakt mit verunreinigenden Partikeln Sauerstoff frei und so erfolgt auch hier die Desinfektion durch Oxidation.