Service Hotline 02351 379 62 22

Styropor Pools

Styropor-Pools günstig kaufen bei Poolseller

Täglich ein paar Runden schwimmen, um fit zu bleiben oder nach getaner Arbeit am eigenen Pool relaxen? Mit einem Styropor-Pool können sich Haus- und Gartenbesitzer diesen Traum erfüllen. Der Aufbau des Beckens aus Styropor-Bausteinen lässt sich mit geringem Zeitaufwand ohne spezielle Fachkenntnisse in Eigenregie ausführen. Außerdem sorgt das wärmedämmende Material Styropor auch in unseren Breiten für angenehme Wassertemperaturen. Auf diese Weise wird es möglich, Badespaß und Urlaubsfeeling über mehrere Monate hinweg im eigenen Pool zu genießen.

Wir bieten Bausätze renommierter Hersteller als Basisversion oder komplett mit der erforderlichen Technik im Set an. Größe und Tiefe des Pools lassen sich einfach an den individuellen Bedarf anpassen.

Welche Vorteile bietet ein Styropor-Pool?

Wer gerne selbst gestaltet und aktiv wird, muss nicht auf den Sechser im Lotto warten, um den Traum vom eigenen Pool zu verwirklichen. Ein Styropor-Pool ist kostengünstig, weil die erforderlichen Arbeiten von Hobbyhandwerkern ausgeführt werden können. Die Wände des Schwimmbeckens werden aus großen Bausteinen errichtet, die aus geschäumtem Styropor bestehen. Ein durchdachtes Stecksystem sorgt für die sichere Verbindung zwischen den Steinen. Das Material Styropor hat den Vorteil, dass es ein geringes spezifisches Gewicht hat. Die großen Bausteine lassen sich mühelos transportieren. Das wird der Bauherr besonders zu schätzen wissen, der seine Baustelle nur über schmale Zugänge oder über mehrere Stufen erreichen kann. Für den Bau eines Pools aus Styropor-Bausteinen ist kein Kran oder anderes Hebezeug erforderlich.

Der geschäumte Kunststoff ist wegen seiner geringen Wärmeleitfähigkeit besten als Baumaterial für Poolwände geeignet. Die Poren im Material sorgen dafür, dass das Wasser in einem Styropor-Pool deutlich länger warm bleibt. Verstärkt wird dieser positive Effekt, wenn der Styropor-Pool mit einer passenden Poolabdeckung komplettiert wird. Das spart Heizkosten und verlängert die Badesaison im eigenen Schwimmbecken um mehrere Wochen.

Aufbau des Styropor-Pools

Styropor-Pools sind bei unseren Kunden so beliebt, weil der Aufbau einfach ist und komplett in Eigenregie ausgeführt werden kann. Fachwissen, spezielle Werkzeuge und Hebetechnik sind nicht erforderlich, um einen Styropor-Pool zu bauen. Zu jedem Bausatz wird eine ausführliche Bauanleitung mitgeliefert. Ist die Grube für das Becken ausgehoben, wird eine Bodenplatte aus Beton gegossen. Auf dieser Grundplatte wird die erste Steinreihe ausgerichtet.

Das Zusammenfügen der Styropor-Bausteine ist dank des ausgeklügelten Stecksystems sehr einfach. Da die Bausteine groß sind, geht die Arbeit schnell von der Hand. Um eine Pooltiefe von 1,50 m zu erreichen, sind fünf Lagen Steine aufzuschichten.

Armiereisen, die senkrecht und waagerecht durch das Innere der hohlen Steine gesteckt werden, sorgen für die erforderliche Stabilität der Seitenwände. Diese Armiereisen sind im Lieferumfang nicht enthalten. Eine Hinterfüllung der Styropor-Wände mit Beton stabilisiert die Poolwände zusätzlich.

Um später Skimmer, Filter, Gegenstromanlage und ähnliche Technik montieren zu können, werden die erforderlichen Öffnungen an den entsprechenden Positionen in die Styropor-Bausteine geschnitten. Dieses Zuschneiden lässt sich mit einem einfachen Küchenmesser erledigen. Am oberen Beckenrand wird die im Paket mitgelieferte Profilschiene montiert. In diese Schiene wird später die Folie eingehängt. Um die Folie vor Beschädigungen zu schützen, muss zuvor eine Vlies aufgelegt werden. Vlies und Seitenwandisolierung werden ebenfalls mitgeliefert. Ist die Folie befestigt, werden Poolfilter, Skimmer etc. in die vorgesehen Öffnungen eingesetzt, mit Montageschaum fixiert und abgedichtet. Anschließend kann das Wasser in das Becken eingelassen werden.

Basisausstattung oder komplett im Set kaufen? Beides ist möglich

Wer seinen Styropor-Pool bei uns im Set kauft, bekommt ein Rundum-Sorglos-Paket und kann den Badespaß im eigenen Pool von Anfang an mit allem Komfort genießen. Komplett-Sets werden in unterschiedlichen Größen und verschiedener Ausstattung angeboten. Im iQ Stone Rechteckbecken Komplettset EPS30 sind neben dem Set von Styropor-Bausteinen, Folie und Befestigungsschiene zusätzlich die passende Technik enthalten. Einlaufskimmer, Einlaufdüse, Bodenablauf und Filteranlage sorgen für einwandfreie Wasserqualität und ungetrübten Badespaß. Außerdem ist im Set eine witterungsbeständige Leiter aus Edelstahl enthalten.

Einen besonders komfortablen Einstieg in den Styrol-Pool bietet der Rechteckpool mit römischer Treppe der Firma Future Pool. Alles, was für den Bau dieses attraktiven Pools benötigt wird, ist im Set enthalten und schon bald kann der Bauherr die Einweihung des schicken Pools mit einer zünftigen Sommer-Party feiern.

Ist das Budget für die Anschaffung eines Pools begrenzt, lässt sich das Vorhaben Schritt für Schritt realisieren. Es ist beispielsweise möglich, mit einem Bausatz von Future Pool aus unserem Sortiment zu beginnen. Das Paket enthält die Anzahl von Power S Schalsteinen, die für die gewünschte Pool-Größe und Pool-Tiefe erforderlich sind. Außerdem werden Bodenvlies, Seitenwandisolierung, Folie und Befestigungsschiene mitgeliefert. Die erforderliche Schwimmbadtechnik kann in diesem Falle separat bestellt und nach und nach an den gewünschten Komfort angepasst werden.

Renommierte Marken bürgen für Qualität

Um unseren Kunden beste Qualität zu bieten, arbeiten wir mit renommierten Herstellern zusammen, die hochwertige Pools, Poolheizungen und Poolabdeckungen anbieten. Außerdem halten wir alles bereit, was für die regelmäßige Styropor-Pool-Pflege benötigt wird. Für zusätzliche Informationen und Beratung steht unser kompetentes Team von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:30 bis 17:00 Uhr gerne bereit. Per E-Mail erreichen uns unsere Kunden täglich rund um die Uhr.

Zuletzt angesehen