Service Hotline 02351 379 62 22

Einbauteile

Einbauteile beim Schwimmbadfachhandel bestellen

Wer einen Pool besitzt, braucht das passende Zubehör. Das Zubehör verschönert Ihren Pool um ein Vielfaches und spart Ihnen einiges an Arbeit. Zu einem guten Zubehör gehören deshalb auch Einbauteile.
Einbauteile erleichtern Ihnen zum Beispiel die Oberflächenreinigung und sorgen dafür, dass Sie sich viel Zeit und Geld sparen.

In unserem Shop finden Sie folgende Einbauteile:

  • Skimmer
  • Einlaufdüsen
  • Mauerdurchführungen


Skimmer
Einen Skimmer kann man sich wie einen Staubsauger für die Wasseroberfläche Ihres Pools oder Schwimmbecken vorstellen. Er funktioniert dabei nach einem einfachen Prinzip. Er saugt das Wasser der Oberfläche und den Dreck, der auf der Oberfläche treibt, mittels einer Pumpe an. Dabei gelangt das Wasser in das Innere des Skimmers, wo es gereinigt wird. Dabei wird der Dreck aussortiert. Nach der Reinigung gelangt das gereinigte Wasser über die Einlaufdüse wieder in das Becken zurück. Es gibt 2 Möglichkeiten, einen Skimmer einzubauen. Am einfachsten ist das bei einem Stahlwandbecken, weil dort schon eine Vorrichtung eingestanzt ist. Bei den anderen Becken ist ein Einhängeskimmer einzubauen, denn er ist in jedem Becken einsetzbar.

Einlaufdüsen
Eine Einlaufdüse ist für den Transport des vorher gereinigten Wassers in das Becken zuständig. Dabei gibt es aber auch unterschiedliche Modelle. Je nach Qualitätsansprüchen können Sie zwischen Kunststoff-, Edelstahl- oder Bronze- Modellen wählen. Doch auch dabei gibt es Unterschiede. Je nach Größe und Art Ihres Pools oder Schwimmbeckens brauchen Sie eine bestimmte Anzahl an Einlaufdüsen. Dies müssen Sie aber individuell anpassen. Wenn Sie ein Becken mit Poolfolie besitzen, brauchen Sie einen Flansch. Wenn Sie keine Poolfolie in Ihrem Becken haben, ist dies nicht zwingend notwendig.

Mauerdurchführung
Eine Mauerdurchführung ist das Verbindungsstück zwischen der Innen- und Außenwand Ihres Pools. Mauerdurchführungen sind bei Betonbecken unbedingt vor dem Betonieren einzubauen. Dabei hat die Mauerdurchführung folgende Aufgabe: Sie bringt das vorher gereinigte Wasser mittels der Verrohrung und der Einlaufdüse in den Pool oder in das Becken zurück. Auch hierbei können Sie aus verschiedenen Materialien wählen. Mauerdurchführungen  sind aus schlagfesten und druckfesten Materialien gefertigt, sodass eine Zerstörung der Durchführung auf natürliche Basis fast ausgeschlossen ist.

Zuletzt angesehen