Service Hotline 02351 379 62 22

Poolpflege

Poolpflege direkt vom Schwimmbadfachhandel bestellen!

Gerade bei höheren Wassertemperaturen herrschen ideale Lebensbedingungen für verschiedene Mikroorganismen (Bakterien, Pilze und Algen).Aufgrund dessen sollten Sie Ihr Poolwasser mit geeigneten Desinfektionsmitteln behandeln, um Ihren Pool in einem hygienisch einwandfreiem Zustand zu halten. Neben einer Effektiven Wasserdesinfektion sollten Sie immer den pH-Wert Ihres Beckens im Auge behalten.

Der pH-Wert sollte idealerweise in einem Bereich von 6,8-7,2 liegen. Die Desinfektionswirkung nimmt beispielsweise ab einem pH-Wert von 7,3 und höher rapide ab, und Keime und Viren können sich ungestört vermehren. Zur Regulierung des pH-Wertes bieten wir pH-Heber oder  pH-Senker an; welches von beiden Sie benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab wie Füllwasserqualität, das zur Verwendung kommende Chlorverfahren, andere zur Verwendung kommende Chemikalien usw. Um tatsächlich zu bestimmen, ob Sie pH-Wert-Heber oder pH-Wert-Senker benötigen, sollten Sie den pH-Wert mittels eines Indikatorstreifens oder mit einem geeigneten Pooltester prüfen.

Wir bieten die komplette Produkt-Palette an Wasserpflegemitteln an. In unserem Sortiment finden Sie Chlortabletten, Chlorgranulat, verschiedene  Algenmittel sowie PH-Wert-Heber oder pH Wert-Senker.

Die 5 Grundbausteine der Poolpflege.

Poolwasser Desinfektion - Poolpflege

Durch Umwelteinflüsse werden Schmutz, Keime und Bakterien ins Wasser getragen. Mit Oxidationsmitteln wie Chlorprodukten und Aktivsauerstoff desinfizieren Sie Ihr Wasser. Wir bieten Ihnen zur Desinfektion verschiedene Möglichkeiten an. Welche für Sie die Richtige ist, hängt in erster Linie von der Poolgröße und von Ihrem Budget ab.Der Absolute Trend geht im Moment in Richtung Salzelektrolyse, da hier kein Chlor mehr bevorratet werden musss.

Pool pH-Regulierung - Poolpflege

Der ph-Wert  beeinflusst alle Faktoren des Beckenwassers und sollte stets in einem Bereich von 6,8 - 7,2 liegen. Unter einem Wert von 7,0 können Leitungen und Filter durch Korrosion angegriffen werden, über 7,4 können Kalkablagerungen und Hautreizungen die Folge sein.

Pool Wasserhärte - Poolpflege

Für eine funktionierende Desinfektion ist ein gut eingestellter pH-Wert unabdinglich, die Wasserhärte stellt sozusagen die Basis für einen stabilen pH-Wert da. Das Poolwasser sollte laut Din 19643 eine Karbonat-Härte von 1,94 dH haben. Für die Wasseraufhärtung empfiehlt sich die Zugabe von Natriumbikarbonat.

Pool Flockung - Poolpflege

Flockungsmittel bindet die feindispersen Stoffe im Wasser und macht Sie für Ihre Sandfilteranlage filtrierbar. Mit dem geeigneten Flockungsmittel wird das Wasser in Ihrem Pool glasklar und einem angenehmen Bade-Erlebnis steht nichts mehr im Weg.

Pool Algenbekämpfung - Poolpflege

Um den Bakterien den Nährboden zu entziehen, sollten Sie Ihr Becken bei Algenbefall schnellstmöglich mit geeigneten Mitteln behandeln. Besonders in Freibecken kommt es durch die direkte Sonneneinstrahlung oft zu Algenbildung. Wir bieten Ihnen effektive Produkte zur Algenbekämpfung an und stehen Ihnen im Ernstfall mit Rat und Tat zur Seite.

Zuletzt angesehen