Service Hotline 02351 379 62 22

Poolpumpe

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Anchlussteil  für feste Vorrohrung für Speckpumpen
Anchlussteil für feste Vorrohrung für Speckpumpen
Das Anschlussteil ermöglicht das Einkleben von 50mm PVC Rohr. Passend für Aqua Plus Pumpen Speck Magic Badu Picco i-Plus Pumpen Badu Magic 2 Badu Top usw.
3,10 € *
Filterpumpe Max Flow TM
Filterpumpe Max Flow TM
Die Filterpumpe Max Flow TM ist eine selbstansaugende Filterumpe, welche sowohl oberhalb als auch unterhalb des Wasserniveaus montiert werden kann. Der Vorteil dieser Filterpumpe ist, dass sie für die Salzelektrolyse geeignet ist. Der Vorfilter und das Pumpengehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polypropylen hergestellt worden. Der Vorteil an diesem Material ist, dass es...
ab 305,00 € *
Speck ProPump 7 Filterpumpe 8m³
Speck ProPump 7 Filterpumpe 8m³
Bei der Filterpumpe ProPump handelt es sich um eine erstklassige Poolpumpe, welche Ihr Poolwasser effektiv umwälzt. Der Vorfilter, sowie der Pumpenkörper, ist aus talkgefülltem Polypropylen hergestellt worden. Der Vorteil an diesem Material ist, dass es korrosionsbeständig und langlebig ist. Ein weiterer Vorteil dieser Pumpe ist, dass sie für die Salzelektrolyse geeignet ist...
209,00 € *
Filterpumpe AquaStar Pro
Filterpumpe AquaStar Pro
Die Filterpumpe AquaStar Pro ist eine wichtige Komponente in Ihrer Sandfilteranlage, denn die Pumpe ermöglicht die Umwälzung Ihres Poolwassers. Der Pumpenkörper, sowie der Vorfilter, sind aus talkgefülltem Polypropylen hergestellt worden. Der Vorteil an diesem Material ist, dass es vollkommen korrosionsbeständig ist. Ein weiterer Vorteil dieser Pumpe ist, dass sie für die...
ab 139,00 € *
Speck ProPump 9 Filterpumpe 11m³
Speck ProPump 9 Filterpumpe 11m³
Bei der Filterpumpe ProPump handelt es sich um eine erstklassige Poolpumpe, welche Ihr Poolwasser effektiv umwälzt. Der Vorfilter, sowie der Pumpenkörper, ist aus talkgefülltem Polypropylen hergestellt worden. Der Vorteil an diesem Material ist, dass es korrosionsbeständig und langlebig ist. Ein weiterer Vorteil dieser Pumpe ist, dass sie für die Salzelektrolyse geeignet ist...
229,00 € *
Trendpool Poolpumpe Aqua Star 7
Trendpool Poolpumpe Aqua Star 7
Ihre Sandfilteranlage braucht für die Reinigung Ihres Pools zu lange? Dann sollten Sie sich die Aqua Star Poolpumpe zulegen! Die Poolpumpe stellt ein wichtiges Bestandteil einer Sandfilteranlage dar, welche dafür sorgt, dass Ihr Pool von Sandpartikeln befreit wird. Dadurch, dass die Pumpe selbstansaugend ist, lässt sie sich wesentlich flexibler als andere normalsaugende...
92,30 € * 107,00 € *
Trendpool Poolpumpe Aqua Star Nano
Trendpool Poolpumpe Aqua Star Nano
Die Poolfilterpume stellt einen wichtigen Bestandteil einer Sandfilteranlage dar, welche zur Reinigung eines Pools notwendig ist. Die Pumpleistung des Geräts beträgt 4m³/h (2mWs). Des Weiteren beträgt die Aufnahme 0,20 kW, was für eine Pumpe dieser Größenordnung einen beachtlichen Wert darstellt. Bitte beachten Sie, dass die Pumpe unbedingt unterhalb des Wasserniveaus...
74,99 € *
Filterpumpe Bluepump 5 - 12 m³/h
Filterpumpe Bluepump 5 - 12 m³/h
Die Filterpumpe Bluepump ist für fast alle Beckentypen geeignet. Dank einer elektrischen Trennung kommt die Motor- bzw. die Pumpenwelle nicht mit dem Wasser in Berührung. Die Pumpe und der Vorfilter sind aus talkgefülltem Polypropylen hergestellt, was die Pumpe korrosionsbeständig macht. Ein weiterer Vorteil der Filterpumpe ist, dass sie für Salzelektrolyse geeignet ist. Der...
ab 179,00 € *
Aqua Mini 4 Filterpumpe
Aqua Mini 4 Filterpumpe
Die AquaTechnix Mini 4 eignet sich besonders für den Einsatz bei Aufstellbecken, die Filterpumpe wird einfach mittels Schläuchen mit der Filteranlage verbunden. Die AquaMini verfügt über Tüllenanschlüsse von 38 mm. Die Umwälzleistung der AquaMini beträgt 4000 l/h. Die Pumpe wird steckerfertig geliefert und wird über das normale Stromnetz mit 230 Volt betrieben.
149,00 € *
Filterpumpe Hayward Max-Flo II VS
Filterpumpe Hayward Max-Flo II VS
Die Filterpumpe Max-Flo II VS ist eine sehr hochwertige Filterpumpe. Mit ihr können Sie viel Energie sparen und dadurch resultierend auch viele Kosten, denn die Filterpumpe besitzt einen Dauermagnet-Synchronmotor mit elektronischer AC-Umschaltung, wodurch Sie viel Energie sparen. Die Pumpe hat eine Leistung von 20,7m³/h und eine Aufnahme von 1,1kW. Dank programmierbarer...
1.110,00 € *
Speck Bettar Schwimmbadpumpe Filterpumpe 10-16 m³/h
Speck Bettar Schwimmbadpumpe Filterpumpe 10-16...
Einsatzgebiet: Schwimmbadwasser-Umwälzung in Filteranlagen, aufstellbar max. 2 m oberhalb oder max. 3 m unterhalb des Wasserniveaus. Ausführung: Blockpumpe mit integriertem Fasernfänger. Balg-Gleitringdichtung auf Kunststoff-Laufradnabe montiert. Motor- bzw. Pumpenwelle kommt mit dem Schwimmbadwasser nicht in Berührung! Elektrische Trennung. Fasernfängerinhalt: ca. 0,5 L....
ab 329,00 € *
AquaPlus 11 Poolpumpe 15,8 m³/h
AquaPlus 11 Poolpumpe 15,8 m³/h
Einsatzgebiet: Schwimmbadwasser-Umwälzung in Filteranlagen, aufstellbar max. 2 m oberhalb oder max. 3 m unterhalb des Wasserniveaus. Ausführung: Aqua Plus 11 Blockpumpe mit integriertem Fasernfänger. Balg-Gleitringdichtung auf Kunststoff-Laufradnabe montiert. Motor- bzw. Pumpenwelle kommt mit dem Schwimmbadwasser nicht in Berührung! Elektrische Trennung. Fasernfängerinhalt:...
165,00 € * 179,95 € *
1 von 2

Poolpumpen günstig kaufen bei poolseller.de

Hochwertige Poolpumpen jetzt günstig bei poolseller.de kaufen. Wer einen Pool besitzt, sollte diesen auch gründlich und regelmäßig reinigen. Eine andere Art der Poolreinigung als mit zum Beispiel einem Poolroboter ist die Reinigung mit einer Poolpumpe. Doch wie funktioniert so eine Pumpe überhaupt ? Eigentlich ist diese Frage nicht schwer zu beantworten. Die Poolpumpe saugt das Wasser aus Ihrem Pool an und leitet dieses dann über den Filter wieder zurück in das Schwimmbecken. Im Inneren der Pumpe befindet sich ein Fasernfänger der das Wasser von groben Verschmutzungen wie Haaren und Pflastern befreit.

Das gereinigte Wasser gelangt danach dann über die Einlaufdüsen wieder zurück in den Pool. So eine Poolpumpe hat ein enormes reinigungspotenzial. Sie können sich drauf verlassen das ihr Pool optimal und hochwertig gereinigt wurde. Der Vorteil bei einer Poolpumpe liegt in ihrer Flexibilität. Sie kann in allen Becken eingesetzt werden, ein weiterer Vorteil ist dass sie sehr geräuscharm arbeiten. Wichtig ist, dass Sie die Pumpen regelmäßig warten und reinigen. Der Filter sollte regelmäßig gereinigt werden und die Dichtungen sollten wenn nötig ausgetauscht werden. Beachten sie auch das sie die Poolpumpe individuell an Ihr Becken und die Wassermenge anpassen müssen.

Poolpumpen-Ratgeber

An einem heißen Sommertag bereitet wohl kaum etwas mehr Freude, als ein Sprung in den kühlenden Pool. Ob Fertigpool, Rundpool zum Aufstellen oder Jacuzzi: Einen Swimmingpool im eigenen Garten besitzen laut einer Statistik mittlerweile über 650.000 Hauseigentümer. Nun kann es passieren, dass die Freude am erfrischenden Pool ebenso schnell getrübt wird, wie das Wasser darin, wenn der Poolbesitzer diesen nicht sachgerecht säubert. Eine leistungsstarke Poolpumpe kann hier Abhilfe schaffen.

Was ist eine Poolpumpe?

Unabhängig davon, ob es sich beim eigenen Pool um einen vorübergehend aufgebauten Gartenpool oder um einen dauerhaften, in den Boden eingelassenen Swimmingpool handelt, benötigen beide Formen eine Poolpumpe. Die Poolpumpe sorgt für eine konstante und optimal abgestimmte Reinigung des Wassers. Das Gerät selbst gehört zur Filteranlage: Die Poolpumpe leitet das verschmutzte Poolwasser in die Filtervorrichtung. Die Reinigung erfolgt im Anschluss durch einen Kartuschen- oder Sandfilter. Danach wird das saubere Wasser wieder in den Swimmingpool zurückgeführt. Um wirklich zufriedenstellende Ergebnisse zu bekommen, muss die Leistungskraft der Filteranlage und der Poolpumpe der Größe des Beckens entsprechen. Mit einer kleinen Poolpumpe lassen sich auch nur geringe Wassermengen umwälzen. Wohingegen eine Poolpumpe mit höherer Leistungsaufnahme wesentlich mehr Kubikmeter Wasser reinigen kann. In der Regel läuft das Wasser zwei- bis dreimal am Tag durch die Poolpumpe. Erst durch den Einsatz von Filteranlagen in der Poolpumpe lassen sich Verschmutzungen und das Entstehen von Algen deutlich einschränken. Des Weiteren werden durch die ständige Wasserbewegung die antibakteriellen Pflegeprodukte besser im Swimmingpool verteilt. Im Prinzip ist die Poolpumpe "nur" ein Element in der klassischen Filteranlage, wobei der Begriff oft für das komplette Filtersystem verwendet wird.

Poolpumpe mit Sandfilter oder Kartuschenfilter

Neben der gängigen Bezeichnung "Poolpumpe" wird der praktische Helfer auch als "Schwimmbadpumpe" bezeichnet. Wird die Poolpumpe hingegen an eine Sandfilteranlage gekoppelt, ist nur von der Sandfilterpumpe oder dem Sand-Poolfilter die Rede. Abgesehen von der chemischen Reinigung (Chlorierung), spielt auch die physische Reinigung eine wichtige Rolle. Hierfür wird eine Filteranlage benötigt. Auf dem Markt sind zwei verschiedene Formen der Poolpumpe erhältlich:

  • Poolpumpe mit integriertem Kartuschenfilter
  • Poolpumpe mit Sandfilter

Der Kartuschenfilter in der Poolpumpe eignet sich für kleinere Swimmingpools. Zu beachten ist bei dieser Poolpumpe, dass der Papierfilter regelmäßig manuell gereinigt werden muss. Die Alternative hierzu bildet der Sandfilter in der Poolpumpe. Dieser reinigt das verschmutzte Wasser mithilfe von Quarzsand. Das Poolwasser wird durch das Fass geleitet und fließt im Anschluss als sauberes Wasser wieder in das Becken. Für die Reinigung des Sandfilters in der Poolpumpe wird lediglich Frischwasser in umgedrehter Richtung durch den Sand geleitet und sämtliche Ablagerungen wegspült.

Die Leistung einer Poolpumpe

Während bei den gängigen Garten-, Tauch- und Brunnenpumpen das Erreichen eines hohen Wasserdrucks im Mittelpunkt steht, interessieren bei der Poolpumpe im heimischen Bereich primär die erreichbaren Fördermengen an Wasser. Daher fällt die Poolpumpe unter die Kategorie "Umwälzpumpe". Die Poolpumpe ist so ausgelegt, dass sie in einem bestimmten Zeitraum eine gewisse Menge an Wasser über den Filter ins Becken leiten kann. Eine Poolpumpe mit fixer Drehzahl arbeitet mit etwa 3.000 Umdrehungen pro Minute. Frequenz gesteuerte Geräte hingegen können ihre Drehzahlen variabel selbst einstellen. Die ausgeschriebenen Leistungsdaten der Poolpumpe geben an, was der nützliche Helfer schaffen kann. Mit dem Stromverbrauch in Watt lassen sich Rückschlüsse über die Kraft der Poolpumpe sowie dessen Verbrauch ziehen. Je größer der zu reinigende Swimmingpool ist, desto mehr Energie wird natürlich benötigt. Neben den Leistungsdaten finden Swimmingpoolbesitzer auch die Umwälzleistung der Poolpumpe. In der Regel sollte die minimale Umwälzung der Poolpumpe etwa ein Fünftel des Pools in einer Stunde schaffen. Grundsätzlich ist es sinnvoll, die Poolpumpe für den Swimmingpool etwas größer als nötig zu wählen. Für die optimale Qualität des Wassers wird ein zuverlässiges Filtermedium in der Poolpumpe benötigt. Dieses sollte neben groben Fremdkörpern auch kleinste Schmutzteilchen herausfiltern können. Fein gekörnter Quarzsand schafft das besonders gut. Ist der Filter in der Poolpumpe zu grob, sind dementsprechend auch die Abstände zwischen den Partikeln relativ groß. Je größer die Lücken, desto mehr Schmutz kann wieder zurück in das Becken gelangen. Sinnvoll sind Körnungen innerhalb der Poolpumpe, die zwischen 0,4 und 1,3 Millimeter liegen.

Das ist beim Kauf einer Poolpumpe zu beachten

Für Poolbesitzer können die vielfältigen Details jeder einzelnen Poolpumpe verwirrend sein. Dabei sind die wichtigsten Aspekte bei der Kaufentscheidung überschaubar. Was genau sollte beim Kauf einer Poolpumpe beachtet werden?

  • die Dimensionierung, also die Größe der Poolpumpe
  • die Pumpleistung der Poolpumpe in Zusammenhang mit dem Volumen des Beckens
  • eine ausreichende Umwälzleistung
  • die Kompatibilität, also die passenden Anschlüsse der Poolpumpe
  • die gewünschte Leistungsaufnahme
  • eventuell nützliche Extras für die Poolpumpe
Zuletzt angesehen